News > Newsdetails

Aktuelles

HC Slovan Usti gewinnt Internationalen Elbe-Labe-Cup der Kleinschüler

01.04.2012

ESCD Dresden belegt Platz 4

Sieger des diesjährigen Elbe-Labe-Cups ist unser Kooperationspartner aus Usti n. L. . In den entscheidenden Spielen gegen den am Ende Zweitplatzierten aus Chomutov konnten sich die Jungs klar und verdient durchsetzen. In zwei knappen Spielen setzten sich die Eisbären aus Berlin gegen unsere Eislöwen durch und konnten somit den 3. Platz erobern. An beiden Tagen des Turnieres erlebten die Zuschauer abwechslungsreiche und hart umkämpfte Spiele. Bis zuletzt war dabei der Kampf um die Podestplätze spannend.

Von Beginn an zeichnete sich ein Vierkampf um den Turniersieg zwischen den Eisbären Berlin, Chomutov, Usti und Dresden ab, wobei alle Mannschaften Punkte liegen lassen mussten. Durch die getrennte Wertung der Halbzeiten entwickelte sich ein spannender Turnierverlauf an der Tabellenspitze. Aber auch im Kampf um die Platzierungen zwischen Weiden, Bayreuth und den Preussen Berlin ging es sehr eng zu.

Das Abschneiden der Dresdner kann insgesamt als erfolgreich eingeordnet werden. Vornehmlich mit dem jüngeren Jahrgang angetreten, konnte man den körperlich überlegenen Gegnern Paroli bieten. Bei besserer Chancenverwertung wäre am Ende auch der erste Sieg der Saison gegen die Eisbären und damit der 3. Platz möglich gewesen. Aber vielleicht gelingt dies ja im nächsten Jahr.

Nach zwei Tagen überreichte dann Sven Mania, Leiter des Sportstätten- und Bäderbetriebes der Landeshauptstadt Dresden die Pokale und Urkunden. Alle Mannschaften lobten die professionelle Organisation und Gastfreundschaft und freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Auch die Vertreter der Landeshauptstadt und die Sponsoren zeigten sich vom diesjährigen Elbe-Labe-Cup begeistert.

Ein großes Dankeschön geht vor allem an alle fleißigen Helfer und Sponsoren, die dieses Turnier erst möglich gemacht haben.

 

Ergebnisse und Tabellen

Zurück