News > Newsdetails

Aktuelles

Auftaktveranstaltung EU-Projekt ESC Dresden - HC Slovan Usti

13.12.2010

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde des Dresdner Eishockeys,
 
im  Rahmen  des  „Ziel-3-Programms  zur  Förderung  der  grenzübergreifenden  Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik“ haben der HC Slovan Ústí nad Labem und der Eissportclub Dresden e.V. in den vergangen Tagen eine umfangreiche Kooperation vereinbart, die unter dem Motto „Aus dem Anspielkreis des Eishockey-Spielfelds heraus in die beiden Seiten der Grenze und vielleicht auch weiter ...“ steht. Die Zusammenarbeit umfasst dabei neben dem sportlichen Bereich auch Aktivitäten außerhalb der Eisfläche, um Kindern und Jugendlichen ein sinnvolles Freizeitangebot zu bieten sowie für eine nachhaltige, grenzübergreifende Sportentwicklung zu sorgen.
 
Wir  möchten  Euch ganz  herzlich  zur  Auftaktveranstaltung  für  dieses Projekt  einladen, um gemeinsam mit Vertretern aus Sport, Politik, Wirtschaft sowie den Mitgliedern beider Vereine den „Startschuss“ für diese Kooperation zu erleben:
 
Samstag, 15. Januar 2011, 17.00 Uhr
 
 VIP-Lounge der EnergieVerbund-Arena, Magdeburger Straße 10, 01067 Dresden
 
Der  geplante  Programmablauf:  ab  16.30  Uhr  Einlass/Empfang,  17.00  Uhr  Eröffnung  inklusive Projektvorstellung in der VIP-Lounge, 18.00 Uhr Nachwuchsspiel Dresden - Ústí. Wir freuen uns auf Euer Erscheinen und bitten für unsere Planung um eine vorherige Rückmeldung an geschaeftsstelle@eissportclub-dresden.de .
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Peter Micksch, Tino Preikschat, Sabine Voigtsberger
 


Präsidium ESC Dresden e. V.

Zurück